Studienprogramme

Das Studium am AOI vermittelt auf Bachelorstufe breites Grundlagenwissen über Asien und den Nahen Osten/Nordafrika sowie fundierte Kenntnisse der Sprachen der Regionen in ihrer historischen Vielfalt. Die erworbene Sprachkompetenz ist die Grundlage der Quellen- und Datenanalyse unter Anwendung wissenschaftlicher Methoden. Das Lehrangebot ermöglicht zudem den Erwerb regional-spezifischen Wissens über Geschichte, Kultur, Wirtschaft, Literatur, Philosophie, Politik, Religion und Gesellschaft.

 

Die fachspezifischen Masterprogramme zielen auf eine forschungsbasierte Vertiefung und Spezialisierung in der Beschäftigung mit den am AOI vertretenen Regionen. Die Studierenden werden befähigt, die auf Bachelorstufe erworbenen sprachlichen und methodischen Kompetenzen in der selbstständigen Bearbeitung von Forschungsthemen umzusetzen (Analyse originalsprachlicher Quellen, Datenerhebung in Feldforschungen etc.). Ergänzend bieten die interdisziplinären Programme die Möglichkeit, Studienschwerpunkte auf transregionale Perspektiven und Themenfelder zu legen, die in der Schweiz und z.T. international einzigartig sind.