Theorie-Praxis-Austausch

Eine Kooperation zwischen dem Lehrstuhl Gender Studies und Islamwissenschaft und der Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich

Bisherige Veranstaltungen:

30. Oktober 2012

  • Weiblich gemacht? Genitalverstümmelung im Spiegel von Schönheitsoperationen und Intersex-Chirurgie (mit Dr. med. Marion Hulverscheidt, Ärztin und Medizinhistorikerin)

16. Januar 2014

  • Neue Homophobien? (mit Prof. Dr. Nina Degele, Sozialwissenschaftlerin, Freiburg i.Br., und Tobias Simon Mäder von Queeramnesty Schweiz)

21. Mai 2015

  • Diversity: Theorie kritisch – Praxis affirmativ? (mit Prof. Dr. Nathalie Amstutz, Dozentin für Gender & Diversity Management an der Fachhochschule Nordwestschweiz und Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule für Wirtschaft).

7. März 2017:   

  • Rassistische Konstruktionen und Ressentiments: Sexuelle Gewalt und Diskriminierung als Problem der «Anderen» (mit Politikwissenschaftlerin Dr. Meltem Kulaçatan, Frankfurt a.M.)