Semestereinschreibung HS 2016: Unbedingt zu beachten

WICHTIG für die Semestereinschreibung für das HS 2016 (15.-31. Mai 2016): Im Herbstsemester 2016 besteht letztmals die Gelegenheit, sich in ein Bachelorprogramm mit 30 ECTS Credits neu einzuschreiben.

Die Philosophische Fakultät der UZH wird im Rahmen des Projekts «Bologna 2020» ihr Studienprogrammangebot weiterentwickeln. Die umfassenden Neuerungen in diesem Zusammenhang werden schrittweise eingeführt. Weiterführende Details dazu finden sich in einem Informationsschreiben, welches am 25.04.2016 an die Studierenden versendet wurde.

Was Bachelor-Studierende bereits bei der Semestereinschreibung für das HS 2016 beachten sollten:

  • Neueinschreibungen in Bachelorprogramme mit 30 ECTS Credits sind für ALLE Studierenden letztmalig für das HS 2016 möglich.
  • Für Bachelor-Studierende, die heute bereits an der UZH eingeschrieben sind oder sich vor dem Frühjahrssemester 2017 einschreiben werden, ändert sich nichts. Sie erhalten ausreichend Zeit, den Bachelorabschluss in der gewählten Kombination zu erwerben (bis Frühjahrssemester 2022)
  • Das Dekanat rät Studierenden, die noch am Anfang Ihres Bachelorstudiums stehen, den Übertritt in eine Programmkombination mit einem Hauptfachprogramm von 120 und einem Nebenfachprogramm von 60 ECTS Credits zu vollziehen. Ebenfalls noch möglich ist eine Kombination mit zwei Hauptfachprogrammen (90/90 ECTS Credits).

Das Masterstudium ist NOCH NICHT von den Änderungen betroffen. Die Umstellungen auf dieser Stufe beginnen erst mit dem FS 2019.

Fragen zur Semestereinschreibung HS 2016 beantwortet gern die Studienadministration des Asien-Orient-Instituts.