UZH-Semesterpreis an Etienne Staehelin

Etienne Staehelin, Student der Japanologie, hat für seine Seminararbeit "Von Wolkeninseln und Geistersteinen - eine kommentierte Teilübersetzung des 'Sakuteiki'" vom Rektor der UZH einen Semesterpreis verliehen bekommen. Die Seminararbeit ist im Rahmen des Seminars "Visual Perception and Design Effects in Traditional Kyoto Gardens" (Seminarleitung Dr. Gert van Tonder und Prof. Dr. Raji Steineck) im Herbstsemester 2014 entstanden und wurde von Prof. Steineck betreut.