Erasmus-Lehrveranstaltung: Die Religion des Ṛgveda

Datum und Zeit

07. März 2017, 12:15-13:45 Uhr / 14:00-15:30 Uhr

08. März 2017, 08:30-10:00 Uhr / 14:00-15:30 Uhr

Dozent

Prof. Dr. Thomas Oberlies (Seminar für Indologie und Tibetologie, Georg-August-Universität Göttingen)

Inhalt

In dieser Lehrveranstaltung soll ein Überblick über die Religion des Ṛgveda gegeben werden. Die Lebensform ihrer Träger, der vedischen Stämme, die in der ersten Hälfte des zweiten vor-christlichen Jahrtausends nach Indien einwanderten, hatte ihr Eigentümlichkeiten aufgeprägt, die im Laufe der Zeit verloren gingen. Sie vor allem sind es, die diese Religion vom nachmaligen Hinduismus so deutlich unterscheiden. Gleichwohl verbinden viele konstitutive Elemente – Gottesvorstellungen, Mythos und Kult – beide Religionen. Und ihnen soll in dieser Veranstaltung besonderes Augenmerk gelten.

Veranstalter

Asien-Orient-Institut - Indologie

Ort

Asien-Orient-Institut, Universität Zürich, RAA E 21, Rämistrasse 59, 8001 Zürich