The Encyclopedia of Chinese Language and Linguistics (ECCL) ist erschienen.

The Encyclopedia of Chinese Language and Linguistics (ECLL) ist das umfassendste und aktuellste Referenzwerk für die Chinesische Sprache, das gegenwärtig zur Verfügung steht. Sie umfasst über 500 Artikel, verfasst von mehr aus 350 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der ganzen Welt, mehrheitlich aus Asien. Es deckt Themen zu den verschiedensten Bereichen der Chinesischen Sprache ab, von Morphologie und Sprachaneignung, zu Zeichensprache und Internetsprache.

Die Enzyklopädie ist im Dezember 2016 bei Brill erschienen und wurde von Rint Sybesma (Leiden), Wolfgang Behr (Asien-Orient-Institut, Universität Zürich), Yuego Gu (Chinese Academy of Social Sciences, Beijing), Zev Handel (University of Washington, Seattle), C.-T. James Huang (Harvard University) und James Myers (National Chung Cheng University Taiwan) herausgegeben.

http://www.brill.com/products/reference-work/encyclopedia-chinese-language-and-linguistics-5-volumes