Zulassung zum Masterstudium der Japanologie an der Universität Zürich

Zulassung allgemein

Alle wichtigen Informationen und Links zu Fragen der Bewerbung und Zulassung zu einem Studium an der UZH finden Sie hier.

Grundvoraussetzung für die Zulassung zu einem Studium an der Universität Zürich ist eine fristgerechte und vollständige Bewerbung. Diese erfolgt online. Die nächste Online-Bewerbungsfrist für das HS 2020 endet am 30. April 2020. Online-Bewerbung UZH.

Achtung: Für visumspflichtige Bewerber*innen läuft die Frist für das HS 2020 vom 01. Januar bis zum 28. Februar 2020.

Studierende mit einem Ba-Abschluss der UZH vollziehen den Stufenanstieg in das Masterstudium via Studiengangswechsel im Zuge der Semestereinschreibung. Siehe dazu auch die Informationen auf den Studienseiten der Philosophischen Fakultät.

Zulassung Japanologie: Voraussetzungen, Vorkenntnisse

Die Voraussetzungen für ein Studium der Japanologie auf Master-Stufe sind durch die Studienordnung geregelt.

Nach Eingang der Bewerbung wird auf der Grundlage vorliegender Hochschulabschlüsse und nachgewiesener Fachkenntnisse über eine Zulassung zum Masterstudium entschieden. Weiterführende Informationen dazu finden Sie auf den zentralen Seiten der Universität zu Bewerbung und Zulassung an der UZH sowie auf den Studienseiten der Philosophischen Fakultät.

Fachspezifische Fragen zu Bewerbung, Zulassung, Zulassungsvoraussetzungen beantworten gern die Studienfachberatung der Japanologie sowie die Studienadministration des Asien-Orient-Instituts.

Bei allgemeinen Fragen zum Ablauf der Bewerbung sowie den rechtlichen Grundlagen der Zulassung wenden Sie sich bitte an die Kanzlei bzw. die Zulassungsstelle der UZH oder an die Student Services der Philosophischen Fakultät.