Fynn Holm

Fynn Holm, Dr.

Assistenz sozialwissenschaftliche Japanologie

Tel.: +41 44 634 31 87

Fax.: +41 44 634 49 21

Raumbezeichnung: ZUB 3-325

fynn.holm@uzh.ch

Sprechstunden nach Vereinbarung



Biografie

Seit 2020 Postdoktorand und wissenschaftlicher Assistent am Asien-Orient- Institut
2019 Promotion, Doktoratsprogramm „Asien und Europa“ in Geschichte, Universität Zürich
2017–2018 Gastforscher an der Tōhoku Universität, Sendai (finanziert durch die Canon Foundation)
2015–2019 Doktorand und wissenschaftlicher Assistent am Asien-Orient-Institut
2013–2014 Austauschjahr an der Meiji Universität, Tokio
2011–2015 Masterstudium Geschichte und Japanologie an der Universität Zürich
2008–2011 Bachelorstudium Geschichte und Recht an der Universität Basel

Forschungsgebiete

  • Japanische Geschichte
  • Modernes Japan
  • Umweltgeschichte
  • Mensch-Tier Geschichte
  • Walfang

Publikationen

Holm, Fynn. 2020. “The Whales and the Tsunami: The Reconstruction and Reinvention of the ‘Whaling Town’ Ayukawa,” in Land, Natur, Nation. Japans Regionen zwischen Idylle, Verfall und Revitalisierung, eds. Ludgera Lewerich; Theresa Sieland and Timo Thelen (Düsseldorf: Düsseldorf University Press), in print.

Holm, Fynn. 2020. “Living with the Gods of the Sea: Anti-Whaling Movements in Northeast Japan, 1600-1912.” Ph.D. Thesis.

Holm, Fynn. 2019. “After Withdrawal from the IWC: The Future of Japanese Whaling” The Asia-Pacific Journal: Japan Focus, vol. 17, issue 4, no. 4, p. 1-16.

Holm, Fynn. 2019. “Kujira no reiko no tame no matsuri” Trans: Koji Kato, Historical Institute of the Culture of Asian River Basins, no. 5, March 2019, p. 41-46.

Holm, Fynn. 2019. “Japans Walfangpolitik: Die Gründe für den Austritt aus der Internationalen Walfangkommission,” in Japan 2019: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, eds. David Chiavacci and Iris Wieczorek (München: Iudicium), p. 126-151.

Holm, Fynn. 2019. Tagungsbericht: Drugs and the Politics of Consumption in Japan, 22.08.2019-24.08.2019 Zürich, in: H-Soz-Kult, 13.09.2019.

Holm, Fynn. 2017. “Humans as Biological Agents” Asia & Europe Bulletin, no. 6, p. 28.

Holm, Patricia; Fynn J. Holm and Jürgen Holm. 2016. “Wal und Mensch: Jagen – beobachten – vergöttern” Biologie in unserer Zeit, vol. 46, issue 5, p. 300-307.

Lehrveranstaltungen

  • Japanische Geschichte: Sozial-, Wirtschafts- und politische Geschichte (FS 2020, HS 2018, HS 2016)
  • Grundlagen der Japanologie: Sozialwissenschaft (HS 2019, mit Nora Gilgen)
  • Masterseminar: Soziale und politische Konflikte zwischen Zentrum und Peripherie in Japan (HS 2019)
  • Einführung in die Japanologie 2 (FS 2019 und FS 2018 mit Nora Gilgen; FS 2017, FS 2016)
  • Masterseminar: Umweltbewegungen in Japan (FS 2019)
  • Bachelorseminar: Die japanische Verfassung (HS 2018 mit Nora Gilgen)
  • Erschliessung und Übersetzung sozialwissenschaftlicher Quellen (FS 2018)
  • Proseminar Japanologie: Umweltgeschichte in Japan (FS 2017)
  • Proseminar Japanologie: Die Entwicklung Japans aus wirtschaftlicher und sozialer Perspektive (FS 2016 mit Dr. Georg D. Blind)
  • Proseminar Japanologie: Nationalismus in Japan (HS 2015)