Andreas Kaplony

Andreas Kaplony, Prof. Dr.

Titularprofessor für Islamwissenschaft an der Universität Zürich / Ordinarius für Arabistik und Islamwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Tel.: +49 89 2180 2436

andreas.kaplony@lmu.de

Webseite

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für den Nahen und Mittleren Osten
Veterinärstr. 1, Zi. 209
80539 München
 

Sprechstunde in Zürich nach Vereinbarung


Betreute Arbeiten

Abgeschlossene Arbeiten

  • 1. Aspect in Cairene Arabic (Hanna Schaufelberger, Lizentiatsarbeit 2004)
  • 2. "Aus dem wilden Leben einer ordinären Ägypterin". Vier Erzählungen Nawal as-Sa‘dawis und ihre Rezeption in der deutschsprachigen Presse (Michael Fürer, Lizentiatsarbeit 2006)
  • 3. Mittelalterliche muslimische Eheverträge aus Ägypten (866-1348) und Spanien (1297-1524) (Michaela Zürcher, Lizentiatsarbeit 2007)
  • 4. Code-Switching in marokkanischen Chats, Estudios de dialectología norteafricana y andalusí 11 (2007 [2010]) 121-161 (Andreas Ackermann, Lizentiatsarbeit 2008)
  • 5. Das Leben von Sklavinnen und Sklaven in der arabisch-islamischen Welt des Mittelalters im Spiegel arabischer Originaldokumente (Sarah El Bulbeisi, Lizentiatsarbeit 2008)
  • 6. Die Darstellung Indiens in Mas‘udis Murug ad-dahab (Antonio Parillo, Lizentiatsarbeit 2008)
  • 7. Documentary Arabic Private and Business Letters on Papyrus: Form and Function, Content and Context, Berlin und New York 2010 (Archiv für Papyrusforschung und verwandte Gebiete. Beiheft 29) (Eva Mira Grob, Dissertation 2009)
  • 8. Orientalismus, gahiliyya und das Wissen des Gelehrten: die Konstruktion von Orient und Okzident in der islamistischen Talkshow ash-Shariʿa wa-l-Hayat des Satellitensenders al-Jazeera (Amir Hamid, Lizentiatsarbeit 2009)
  • 9. Zwischen Erinnerung, Ausgrenzung und Anpassungsdruck: Darstellung der Exilerfahrung in Kurzgeschichten von Goli Taraqqi und Fahime Farsaʾi (Tanja Lüthi, Lizentiatsarbeit 2010)
  • 10. From Crime to Illness: Shifts in the Iranian Press Discourse on Drugs (1995-2000) (David Arn, Dissertation 2010)
  • 11. Wortklaubereien, höhere Töchter und Bauspekulanten: Kauf und Verkauf von Wohnhäusern in ägyptischen Originaldokumenten des mittelalterlichen Ägypten (Leonora Sonego, Lizentiatsarbeit 2010)
  • 12. Islamophobie in Europa in ausgewählten Sendungen des arabischen Satellitensenders al-Jazeera (Fabian Markun, Lizentiatsarbeit, 2012)
  • 13. Europäisch-protestantische Missionsinstitutionen in Ägypten: Orte der kulturellen Verflechtung (1900-1956) (Samir Boulos, Dissertation)

Laufende Arbeiten

  • 14. Zum Verhältnis von Trauma und Identität: Aneignungsprozesse kultureller Identität bei Palästinensern der zweiten Generation in der westlichen Diaspora (Sarah El Bulbeisi, Dissertation)
  • 15. Orientalismus, gahiliyya und das Wissen des Gelehrten: die Konstruktion von Orient und Okzident und die mediale Produktion islamischer Autorität in der islamistischen Talkshow ash-Shariʿa wa-l-Hayat des Satellitensenders al-Jazeera (Amir Hamid, Dissertation)