Literaturempfehlungen für Studieninteressierte und Studienanfänger

1. Gesamtdarstellungen

Folgende Werke vermitteln einen allgemeinen Überblick über die Geschichte des Islam:

 
Gudrun Krämer:
Geschichte des Islam
Gerhard Endreß:
Der Islam
Werner Ende/Udo Steinbach:
Der Islam in der Gegenwart

 

2. Einführung aus der Reihe "C. H. Beck Wissen"

Die handlichen Bücher dieser Reihe eignen sich speziell für Studiumsinteressiere und Studierende im ersten Semester, um einen ersten kurzen Einblick in grundlegende Themen aus dem islamwissenschaftlichen Bereich zu gewinnen:

Heinz Halm:
Der Islam
 
Hartmut Bobzin:
Der Koran
 
Hartmut Bobzin:
Mohammed
 
Heinz Halm:
Die Araber
 
Monika Gronke:
Geschichte Irans
 
Heinz Halm:
Die Schiiten
 
Suraiya Faroqhi: Geschichte
des Osmanischen Reiches
Udo Steinbach:
Geschichte der Türkei
Annemarie Schimmel:
Sufismus
 

 

3. Publikationen von Angehörigen unseres Instituts

Einige ausgewählte Veröffentlichungen von Personen, die an unseren Institut lehren und forschen:

Ulrich Rudolph:
Islamische Philosophie
 
Renate Würsch: Nizamis Schatz-
kammer der Geheimnisse
Andreas Kaplony: The
Haram of Jerusalem
 
Patric O. Schaerer: Der
Philosoph als Autodidakt
Benedikt Reinert / Johannes Thomann:
Islamische Grenzen und Grenzübergänge
 

 


 [zurück]