Tag der offenen Tür

Begegnung mit anderen Kulturen

Tag der offenen Tür, Samstag, 14. November 2015, 10 – 18 Uhr Universität Zürich, Gebäude RAA, Rämistrasse 59, 8001 Zürich

Zum Tag der offenen Tür

Die Welt ist in den letzten Jahrzehnten zwar räumlich immer enger zusammengerückt, aber andere Kulturen scheinen uns immer noch fern, und unser Wissen über sie ist immer noch begrenzt. Das Asien-Orient-Institut und das Kunsthistorische Institut der Universität Zürich widmen sich aus unterschiedlichen Perspektiven der Lehre und Erforschung anderer Kulturen. Der Graduate Campus unterstützt die zahlreichen Nachwuchsforschenden der UZH in ihren Aktivitäten und fördert u. a. deren Austausch mit anderen Wissenschafts-Kulturen. Die drei Institutionen befinden sich seit Juli 2015 unter einem Dach. Aus diesem Anlass öffnen sie am Samstag, den 14. November, gemeinsam ihre Pforten für spannende und vielfältige Einblicke in verschiedene Kulturen, ihre Wissenstraditionen und Praktiken.

Eine gemeinsame Veranstaltung des Asien-Orient-Instituts, des Kunsthistorischen Instituts und des Graduate Campus, unterstützt vom Dekanat der Philosophischen Fakultät und dem Rektoratsdienst der UZH.

Zu Beginn der Veranstaltung wird Prorektor Prof. Dr. Otfried Jarren Grussworte sprechen.

Programm

Lehrveranstaltungen, Vorträge und Diskussionen

Diskutieren Sie mit Dozierenden des Asien-Orient-Instituts und des Kunsthistorischen Instituts der Universität Zürich über aktuelle Themen in Forschung und Lehre.

Sprachkurse Arabisch, Chinesisch, Hindi, Japanisch, Pali, Persisch, Sanskrit, Türkisch

Nehmen Sie an einer Einführungslektion in einer der am Asien-Orient-Institut unterrichteten Sprachen teil.

Kalligraphieworkshops

Üben Sie sich in arabischer, chinesischer oder japanischer Kalligraphie.

Filmvorführungen

Betrachten Sie Filme aus China, Indien, der islamischen Welt und Japan sowie zu kunsthistorischen Themen.

Literaturlesungen

Besuchen Sie Literaturlesungen in der neuen Bibliothek des Asien-Orient-Instituts.

Berichte von Studierenden und Nachwuchsforschenden

Studierende berichten aus ihrem Studium und ihren Studienaufenthalten an anderen Universitäten und Kulturen, Nachwuchsforschende berichten in Kurzfilmen über ihre Forschungsprojekte.

Ausstellungen

Die Fotoausstellung des Graduate Campus bringt Kunst und Licht auf eine Wellenlänge.

Hörinstallationen

Hörinstallationen des Graduate Campus präsentieren Forschungsarbeiten von Doktorierenden und Postdoktorierenden der UZH.

Führungen durch die Rämistrasse 59

Lernen Sie das Gebäude Rämistrasse 59 in Führungen des Kunsthistorischen Instituts aus architektur- und kulturgeschichtlicher Perspektive kennen.

Fotolabor

Lassen Sie sich vom Kunsthistorischen Institut im Fotolabor in historische Fotografieverfahren und in die Rolle der Fotografie in der kunsthistorischen Forschung einführen.

Musik

Studierende und Mitarbeitende des Asien-Orient-Instituts umrahmen das Ereignis mit musikalischen und tänzerischen Darbietungen.

Kulinarisches

Die vegane Mensa Rämi 59 sorgt für Ihr leibliches Wohl.
Kleine Naschereien finden Sie bei den Fachvereinen.