Fachmann/-frau I+D Japanologie 50%

Die Bibliothek des Asien-Orient-Instituts ist die grösste Forschungsbibliothek zu den Asien- und Orientwissenschaften in der Schweiz. Sie sammelt schwerpunktmässig Werke zu Sprachen, Literaturen, Philosophie, Religion, Geschichte und Gesellschaft in China, der islamischen Welt, Japan, Südasien und Asien im Allgemeinen. Die Bibliothek verfügt über umfangreiche Bestände in der japanischen Sprache. Sie arbeitet mit dem Bibliothekssystem ALMA. Für das Japan-Team wird aufgrund einer Pensionierung auf den 1.6.2021 eine neue Bibliothekarin bzw. ein neuer Bibliothekar 50% gesucht.

Detaillierte Informationen zur Ausschreibung und Bewerbung finden Sie  hier.