Ḥabaš al-Ḥāsib

Editionsprojekt

Nach Angabe späterer Biographen soll Ḥabaš al-Ḥāsib (3./9. Jh.)  drei astronomische Tafelwerke verfasst haben. Handschritlich sind zwei verschiedene Fassungen erhalten, die ihm zugeschrieben sind. Beide verdienen es separat ediert zu werden, da sie eigene wissenschaftliche Leistungen enthalten und sicher im Kern auf die Zeit Ḥabaš al-Ḥāsibs zurückgehen. Seit mehr als hundert Jahren haben Astronomiehistoriker die Tafeln des Ḥabaš in der einen oder anderen Fassung als Quelle herangezogen. Einzig das Vorwort ist bisher ediert und übersetzt worden. Im Rahme des vorliegenden Projektes wird eine Edition, eine englische Übersetzung und ein Kommentar entstehen.