Alf layla wa-layla

Editionsprojekt Alf layla wa-layla

Die älteste Version des Schlussteils von Alf layla wa-layla («Tausendundeine Nacht») ist in drei Handschriften erhalten, darunter in einer der ältesten erhaltenen arabischen Hanschriften von Alf layla wa-layla überhaupt. Vorgesehen ist eine Edtion des arabischen Textes, eine enlische Übersetzung und ein Kommentar.